Bitte aktivieren Sie Javascript um diese Webseite vollständig anzuzeigen.

Stellen Sie der Welt Ihre Schule vor!

Auf dem Bildungspavillon der Weltausstellung Reformation in Wittenberg 2017 möchten wir unsere weltweite Gemeinschaft Evangelischer Schulen präsentieren. Hierfür werden wir einen Infoscreen mit der Weltkarte platzieren, die Sie von unserer Homepage kennen. Neben den Informationen zu den Schulen, die dort bereits vorhanden sind, würden wir gern von jeder Schule auch ein Video hinzufügen.

Bitte beachten Sie die Tipps und Hinweise zur Erstellung von Videos, die Sie rechts herunterladen können. Bitte lesen Sie sich diese aufmerksam durch. Die folgenden Beispielvideos von Schulen aus dem Projekt können als Anregung dienen.

Zum Hochladen des Videos verwenden Sie bitte das Formular, zu dem Sie den Link in einer Mail vom Projektteam erhalten haben. Haben Sie noch keinen Link erhalten, wenden Sie sich bitte an team@schools500reformation.net.

 

Ihr Video sollte nicht länger als 2-3 Minuten sein. Wir freuen uns über englische Videos, jedoch können Sie das Video auch gern in Ihrer Muttersprache aufnehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie in diesem Fall – je nach Möglichkeit – einen englischsprachigen Untertitel einbinden könnten. Falls Ihnen das nicht möglich ist, werden wir die Einbindung des Untertitels gern für Sie übernehmen – in diesem Fall bitten wir Sie, den vollständigen Text des Videos im Formular separat einzutragen (möglichst bereits in englischer Übersetzung).

Zum Aufbau schlagen wir folgendes vor:

  • Zu Beginn ein Bild oder die Ansicht Ihrer Schule. Hier sollte auch der Name der Schule sichtbar sein. Sie können das Bild auch separat hochladen, wir fügen es dann dem Video hinzu.
  • Interviewen Sie etwa 3 Schülerinnen und Schüler. Wie heißen sie, wie alt sind sie? Was ist ihre Hoffnung oder auch Angst für die Zukunft? Was gefällt ihnen an ihrer evangelischen Schule?
  • Zum Abschluss können Sie einen Abschiedsgruß einblenden: Eine Gruppenaufnahme, ein Lied, ein Gebet, ... Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

 

 

Ob Sie nun ein Unterrichtsprojekt daraus machen oder ob Sie einfach mit der Smartphone-Kamera loslegen – alle Videos sind willkommen. Vielen Dank für Ihren Beitrag!

Wir freuen uns auf die Videos, die die weltweite Vielfalt Evangelischer Schulen eindrucksvoll darstellen werden! Auf der Weltausstellung werden tausende Besucher/innen die Möglichkeit haben, Ihre Schule zu entdecken. Im Anschluss an die Weltausstellung werden die Videos auf unserer Homepage sichtbar bleiben.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gern an unser Team (team@schools500reformation.net).